Minges Logo
Familie Minges

Zwei Herzblutwinzer - Generationen leben ihre Weinliebe.

Im Juni 1977 absolvierte Theo Minges als Zwanzigjähriger mit Erfolg seine Meisterprüfung zum Winzer und übernahm bereits kurz darauf den Familienbetrieb.
Seither arbeitet er, unterstützt von seiner Frau Martina Minges, mit umfangreichen Kenntnissen und Hand und Herz für die Qualität ihrer Weine.

Diese besondere Leidenschaft für Wein teilen sie heute mit ihren beiden erwachsenen Töchtern Regine und Julia.
Voller Engagement tritt Regine Minges in die Fußstapfen ihrer Eltern und arbeitet nun nach ihrer abgeschlossenen Berufsausbildung zur Winzerin und ihrem Weinbau/Önologie-Studium in Geisenheim im Weingut voll mit.

In der guten Zusammenarbeit von Theo und Martina Minges mit Tochter Regine vereinigen sich Tradition und Innovation in perfekter Harmonie.